Von 2008 bis 2016 war das Team um Kapitän Benjamin Lenk in der höchsten Triathlonliga Bayerns - der Regionalliga -  am Start.

Das Team hatte in den vergangenen Jahren viel zu feiern. 2014 und 2015 wurden die Sportler Vizemeister in der bayerischen Triathlon-Regionalliga Herren.

Im dramatischen Finale nach tollen Rennen gab in der Summe aller Tagesplatzierungen in der Saison 2014 ein einziger Punkt den Ausschlag für die Verteidigung des zweiten Platzes. 2015 gelangen dem Team dann sogar drei Tagessiege.

In beiden Jahren war die Mannschaft zum Aufstieg in die 2. Bundesliga berechtigt. Diese Möglichkeit wurde nach mannschaftsinterner Entscheidung aber nicht wahrgenommen.

2016 befand man sich bei fünf Wettkämpfen viermal auf dem Podest und konnte sich in der Saisonabrechnung den Gesamtsieg in der Regionalliga der Triathlon Liga Bayern holen.

In der Saison 2017 gab die Mannschaft in der 2. Triathlon Bundesliga Süd ihr Debüt und beendete diese auf Rang 6.

Wie genau das alles ablief und was seit dem Aufstieg in die Bundesliga alles geschehen ist, gibt es unter Rückblick zu lesen.


Aktuelle Informationen, Aktionen, Wettkampfergebnisse und Bilder finden sich auch bei

  • Benjamin Lenk (Teamsprecher)
  • Thomas Voit (Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Management) 
  • Tim Wolf
  • Leon Pfeiffer
  • Lennard Forßmann
  • Felix Günther
  • Daniel Lunkenheimer
  • Valentin Krems
  • Jarit Lötz
  • Moritz Fischer